Caritas-Symposium 2014

Rückblick

Realisierbare Zukunftsbilder auf dem Weg zu einem ‘Guten Leben für alle’ anlässlich 111 Jahre Caritas in Tirol und 50 Jahre Diözese Innsbruck.

Das Symposium in Bildern

Caritas-Mitarbeiter Christian Palfrader hielt das Caritas-Symposium “Aufbrechen zum Wandel” mit seiner Kamera fest. Seine stimmungsvollen Bilder geben uns die Möglichkeit, die Veranstaltung noch einmal Revue passieren zu lassen.

Programm 

Ein vielfältiges Programm war den rund 500 Besucherinnen und Besuchern am 15.11.2014 geboten.

Referent/innen

Die hochkarätigen Referent/innen Mag. Christian Felber, Msgr. DDr. Michael Landau und Apl. Prof. Dr. Ulrike Kostka entwarfen in ihren Vorträgen realisierbare Zukunftsbilder.

Rahmenprogramm

Von den Präsentation der Ergebnisse der Zukunftsworkshops angefangen, über die Fotoausstellung “Ein Tag in deiner Welt von morgen” und einem Markt der Möglichkeiten, bis hin zum spirituellen Tanz mit einem Tanzensemble vom Tiroler Landestheater, den Besucher/innen wurde einiges geboten.